Bild 'Wasserstofftanks'

Verfahren

Unsere Gas-Tank-Schweißanlage Typ HORGAS 400 wurde speziell für das Schweißen von Gas-Tank-Liner aus Kunststoff (z.B. PA, HDPE) entwickelt. Die Schweißanlage arbeitet nach dem Prinzip des Heizelement- oder Infrarotschweißen. Der modulare Aufbau der Schweißanlage ermöglicht die einfache Anpassung auf die Größe der zu schweißenden Bauteile. Es können Tanks bis zu einer Länge von 6 Meter und einem max. Durchmesser von 700mm bearbeitet werden.
Mit entsprechenden konstruktiven Anpassungen sind auch abweichende Tankgrößen möglich. Zusätzlich kann die Schweißanlage mit einer Planhobel-Funktion ausgestattet werden welche eine spanende Bearbeitung der Schweißflächen vor dem Schweißprozess erlaubt.

Spezifikationen

Verfahren: Heizelement- oder Infrarotschweißen

Optionale Hobeleinheit einsetzbar

Integrierte Absaugung von Schweißdämpfen und Hobelspan

modulares Spannbackensystem für verschiedene Tank-Durchmesser

Modulare Bauweise für variable Anzahl an Schweißpositionen

Anwendungsgebiet

H2 Composite Type IV Tanks
Tanks

H2 Composite Type IV Tanks
Tanks mit extrudiertem Mittelteil